Prosecco Superiore Conegliano Valdobbiadene extra dry DOCG Bepin de Eto

10,43 € tax incl.

-25%

13,90 € tax incl.

New product

597 Items

KLASSIFIZIERUNG DOCG
Alkoholgehalt 11,5 %
Anbauregion Veneto
Rebsorten Glera
Ausbau Acciaio
Inhalt 0,750 L.
Trinktemperatur
Lagerfähigkei 1/2 ANNI
Il nostro Giudizio 90/100
Anbau konventionell
Méthode Charmant

Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore Denominazione di Origine Controllata e Garantita Extra Dry Millesimato

Schaumwein von zart strohgelber Farbe mit smaragdgrünen Reflexen. Von untadeliger Reinheit, veredelt durch eine Perlage, die eine Minute lang anhält. Im Duft die fruchtigen Noten von Apfel, Birne und Pfirsich. Die blumige Komponente macht sich mit einem zarten Hauch von Rosen und Akazienblüten bemerkbar und wird im Finale durch eine feine, pflanzliche Note bereichert. Am Gaumen frisch mit einem süßen, samtigen Hauch, der von einer gut ausgeprägten, säuerlichen Zitrusnote abgelöst wird. Ausgewogen, leicht, schlank und von guter Süffigkeit.

Es wird empfohlen, den Wein mit einer Temperatur von 6-8°C in einem bauchigen, sich oben verengenden Tulpenglas zu servieren.

Rebsorten
Glera.
Degustationsnotizen
Aussehen
Von zart strohgelber Farbe mit grünen Reflexen, von untadeliger
Reinheit, veredelt durch eine Perlage, die eine Minute lang anhält.
Geruch Erkennbar die fruchtigen Noten
von Apfel, Birne und Pfirsich. Die blumige Komponente macht sich
mit einem zarten Hauch von Rosen und Akazienblüten bemerkbar und
wird im Finale durch eine feine, pflanzliche Note bereichert.
Geschmack
Frisch mit einem süßen, samtigen Hauch, der von einer gut
ausgeprägten, säuerlichen Zitrusnote abgelöst wird. Ausgewogen, leicht,
schlank und von guter Süffigkeit.
Säure 5,5 g/l
Restzucker 16 g/l
Alkohol 11,5% Vol.
Vinifizierung
Ertrag 135 q/ha
Leseperiode
Erstes Septemberdrittel.
Gärung
Weiß vergoren, ohne Hülsenmaischung bei kontrollierter
Temperatur von 20 °C.
Ausbau
Im Stahltank für die Dauer von 1 Monat.
Bläschenbildung
Methode Martinotti (Charmat): langsame, natürliche Zweitgärung
im Drucktank bei einer Temperatur von 12 - 14 °C, bei kurzem Verbleib
auf der Hefe, um die Fruchtigkeit zu bewahren. Flaschendruck 4,5 - 5 atm.
Anbaugebiet
Lage
Im Herzen der Anbauzone DOCG Conegliano Valdobbiadene Prosecco
Superiore, auf den Hängen der ersten Dolomiten-Ausläufer im
Norden der Provinz Treviso, in der Hügellandschaft des Felettano.
Seehöhe 270 m ü.d.M.
Exposition Ost - West
Bodenbeschaffenheit
Tonboden.
Pflanzdichte
4.000 Stöcke/ha
Erziehungsform
Guyot.
Empfehlungen
und Formate
Passend zu
Ideal als Aperitif, passt sehr gut zu Fingerfood mit Fisch, Krustentieren
und Muscheln. Guter Begleiter auch zu cremigen Desserts und frischem
Obst.
Serviertemperatur
6 - 8 °C, Flasche erst kurz vor dem
Verzehr entkorken.
Glas
Bauchiges, sich oben verengendes Tulpenglas.
Lagerung
Der Wein sollte jung getrunken werden, am besten im ersten
Jahr. Flasche kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Längere
Aufbewahrung im Kühlschrank vermeiden.
Formate
Flaschen mit 0,75 und 1,5 Liter.

 

 

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie: